Initiative Hodgkin Dialog

Erfahrungsaustausch zwischen Betroffenen

Erfahrungen miteinander Austauschen!


Der Zweck dieser Initiative ist es, direkten Kontakt zwischen 'Hodgkin-Neulingen' und Menschen, die schon länger Erfahrung mit der Krankheit bzw. Therapie gemacht haben, herzustellen. Ein direktes Gespräch am Telefon, bei einem Glas grünen Tee oder auf der Parkbank mit Menschen, die ihre Therapie schon hinter sich haben, kann für 'Neulinge' vielleicht Ruhe und Zuversicht geben oder ihnen Sorgen nehmen. Neben vielen Tipps und persönlichen Geschichten, die man bereits im Internet findet, kann ein Erfahrungsaustausch mit 'LeidensgenossInnen' helfen, besser mit dieser neuen, schwierigen Lebenssituation umzugehen.

Auch enge Angehörige, die mit der Krankheit täglich konfrontiert werden und sich mit Menschen in ähnlichen Lebenssituationen austauschen wollen, können über die Initiative Hodgkin Dialog zusammen gebracht werden.



Hodgkin Dialog - der Hintergrund


Die wenigsten von uns hatten bisher etwas von Hodgkin Lymphomen gehört, bevor sie direkt mit der Krankheit am eigenen Körper konfrontiert wurden. Internisten und Onkologen klären uns über die Krankheit auf, erklären Therapie und mögliche Nebenwirkungen. Freunde und Familie helfen, wo sie können und haben immer ein offenes Ohr und mehr Zeit denn je. Doch so gut wie nie hat einer von ihnen das erlebt, was auf uns als direkt oder indirekt Betroffene zukommt: Entscheidungen über Therapien und Studien fällen, tiefe Einschnitte in den Lebensalltag hinnehmen, ein tatsächliches Fühlen aller beschriebenen und nicht beschriebenen Nebenwirkungen, Warten, Hoffen, Haare verlieren, Wiederanfang im Beruf nach der Therapie wagen, sich fragen Wie fit bin ich während und nach der Krankheit?, und und und...


Reden hilft - und zwar mit denen, die es gerade oder schon länger hinter sich haben!



Mitmachen?


Hast Du gerade Deine Diagnose bekommen, beginnst Du Deine Therapie oder bist mitten drin und suchst einen Gesprächspartner aus deiner Region, der etwas ähnliches durchgemacht hat? Dann melde Dich! --> Mitmachen!


Hast Du Deine Therapie gerade hinter Dir, oder liegt sie schon Jahre zurück, hast Du einen engen Freund oder Verwandten betreut, der sich mit der Krankheit auseinander setzen musste? Dann stell Dich gern mit Deinen Erfahrungen als Gesprächspartner der Community zur Verfügung! --> Mitmachen!


Liebe LeserInnen,


auf dieser Webseite dreht sich alles um den Kontakt zwischen Menschen, die in irgendeiner Weise von der Krankheit Morbus Hodgkin (Hodgkin Lymphom) betroffen sind. Das bedeutet, diese Initiative ist für aktuell erkrankte, kürzlich diagnostizierte Patienten, Menschen am Ende oder nach ihrer Behandlung, Geheilte sowie Rezidiv-Patienten gedacht. Aber auch Angehörige, d.h. Freunde, Lebenspartner, Eltern oder Kinder, die Fragen haben und sich austauschen möchten, sind herzlich willkommen.